ANDROID or HUMAN? - MIAMI - 2019.-
Seit 2012 hat sich die Firma "CyberLife" mit der Herstellung von Androiden fest etabliert. Allerdings ist das Verhältnis zwischen Mensch und Android kompliziert, denn egal wie menschlich sie daher kommen, bleiben sie in den Augen der Menschen nach wie vor Objekte, womit man machen kann, was man will. Androiden, die sich gegen Misshandlung wehren werden als sogenannte "Abweichler" klassifiziert und umgehend auf Werkseinstellung zurückgesetzt, oder ganz zerstört. Generell wird Androiden abgesprochen, Emotionen zu fühlen oder mehr zu sein, als eben eine besonders fortschrittliche Maschine.
Doch ist es tatsächlich so?


YOUR HELPING HANDS 24/7...


Avatar
Avatar

Avatar
Avatar

what would you RISK to survive?

・・✘ OUR BOARD.


PLAYART: Szenetrennung
GENRE: KI/Reallife/Crime
SPIELORT: Florida & more!
ALTERSBESCHRÄNKUNG: FSK 18

DNA doesn't make a FAMILY ..


Benutzername:
Betreff:


Beitrag:
[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[strike][/strike]
Letter-Spacing
[center][/center]
[justify][/justify]
Text Float Links
Text Float Rechts
Spalten
[spalte][/spalte]
[spalte2][/spalte2]
[line]
Scrollbars
[scroll][/scroll]
[scroll2][/scroll2]
[scroll3][/scroll3]
[scroll4][/scroll4]
[scroll5][/scroll5]
[scroll6][/scroll6]
[scroll7={{width}};{{height}};{{depth}};{{color}}][/scroll7]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler={{xXxXx}}][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
Rahmen
[rahmen1][/rahmen1]
[rahmen2][/rahmen2]
[rahmen3][/rahmen3]
[rahmen4][/rahmen4]
[rahmen5][/rahmen5]
[rahmen6][/rahmen6]
[rahmen7][/rahmen7]
[rahmen8][/rahmen8]
[rahmen9][/rahmen9]
[rahmen10][/rahmen10]
[rahmen11][/rahmen11]
[rahmen12][/rahmen12]
[video][/video]
Farbverlauf
[farbverlauf][/farbverlauf]
[farbverlauf2][/farbverlauf2]
[farbverlauf3][/farbverlauf3]
[farbverlauf4][/farbverlauf4]
[farbverlauf5][/farbverlauf5]
[farbverlauf6][/farbverlauf6]
[farbverlauf7][/farbverlauf7]
[farbverlauf8][/farbverlauf8]
[farbverlauf9][/farbverlauf9]
[farbverlauf10][/farbverlauf10]
[farbverlauf11][/farbverlauf11]
Farben
[rot][/rot]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
WhatsApp
blush1
smile1
upsidedown
kiss1
heartkiss
twinkle
brightgrin
cool1
nerdy
sabber
hearteyes
uhm
lol
rofl
weirdo
heyo
tounge1
tounge2
angel
stareyes
smirk1
shock
oh1
embarrassed
urgh
mindblow
rolleye
rly
shameonyou
angry1
angry2
angry3
donttalk
tired
sad1
sad2
sad3
duh1
duh2
weyes
brokenheart
tear1
crying
doh1
pssst
kidding
thinking
seriously
devil1
drunkin
party1
party2
xoxo
bdaycake
lollipop
choco
cookie
popcorn
peach
melon
cherry
frittes
burger
pizza
taco
beer1
beer2
whiskey
winesip
coffee
bheart
rheart
blueheart
gheart
yheart
wheart
aheart
doubleheart
brokenheart1
dontsee
donthear
dontsay
paws
deer
wolve
rabbit
pig
lion
unicorn
snowflake
flower
sunflower
rosee
klee
rribbon
skull
shit
ghost
dontmind
facepalm
dontknow
shrug
facepalm1
okay
victory
fist
wait
middlefinger
muscle
music
wasign
Sicherheitsabfrage*
Tippen Sie die Buchstaben hier ein:

 
*Zur Vermeidung von Spam

In Antwort auf - neueste Antworten zuerst

#32 RE: .{ REQUESTS
  Absender: Abandon All Hope, 21.06.2020 17:05 Diesen Beitrag zitieren

Hallo

liebes Forum,

hier kommt die Partneranfrage und wir hoffen auf eine gute Partnerschaft. Falls wir Partner werden möchten wir von euch natürlich ebenfalls Informationen (wie Links und Storyline) damit euch potenzielle User finden können. Gerade weil wir eine andere Art von Partnerbereich haben als ihr.


Jedenfalls hier unsere wichtigen Informationen:

Storyline:
Then:

Bei dem Kampf der Special Childs in Cold Oak wurde einer nach dem anderen geötet bis nur noch Sam & Jake Tally übrig waren. Fast wäre Sam gerettet worden doch dann als der jüngere Winchester nicht aufmerksam genug war tötete Jake Sam. Als Sam durch Jake erstochen worden war beschloß Dean aus lauter Verzweiflung seinen Bruder zurück ins Leben zu holen. An einer Kreuzung verkaufte er seine Seele für das Leben seines Bruders. Zwar wurde er gewarnt das vielleicht sein Bruder nicht mehr der gleiche sei doch das war Dean egal. So willigte der Kreuzungsdämon ein und gab Dean ein Jahr.

Was macht man wenn man ein Jahr zu leben hat? Richtig man tut das was man schon immer tun wollte um die letzten Monate zu genießen. So tat es auch zuerst Dean während Sam & Bobby versuchten den Deal irgendwie zu lösen. Erst als Bobby Dean auf den Boden der Tatsachen setzte riß sich Dean zusammen und versuchte mit den beiden anderen gemeinsam eine Lösung zu finden doch es endete dramatisch als die Zeit ablief. Die Höllenhunde zerfetzten Dean und zogen seine Seele in die Hölle.

Now:
Nach 4 Monaten stand plötzlich Dean wieder auf der Erde. Eine Erde die sich nicht viel verändert hatte. Für Dean jedoch hatte sich einiges verändert. Nicht nur persönlich sondern auch existenziell. Zuerst nicht wissend wer ihn da herausgeholt hatte oder was sein Bruder im Geheimen tat. Obwohl beide Brüder sich jeder auf seine Weise verändert hatten kehrten beide wieder zu dem zurück was sie am besten konnten. Sie waren wieder back to Buisness.

Nun aber begann wieder eine Zeit der Jagd und das Lüften von Geheimnissen. Nicht nur das diverse Dämonen ihr Unwesen trieben sondern auch der Himmel, der nach Jahrtausenden sich nun wieder aktiver in das Geschehen einmischte, verlangte das die Siegel, die Lucifer in seinem Käfig hielten, geschützt wurden egal mit welchen Mitteln. Opfer? Waren nicht von Belang das scherte den Himmel nicht.

Während alle Seiten versuchten nun entweder 66 Siegel zu brechen oder zu schützen versuchten andere Charakter ihr eigenes Leben zu leben wobei auch manche sicherlich auch in die Ereignisse gezogen werden würden. Das entscheidet ihr ganz alleine.
<center>

Eckpunkte:
➽ Supernatural Forum
➽ seit 2017
➽ Supernatural ab S4
➽ Free-to-play
➽ Serien- und Freecharakter
➽ Serienwissen bei Seriencharakter wird vorausgesetzt
➽ FSK 18
➽ Szenentrennung
➽ ab 500 MPL aufwärts
➽ Kein Discord da wir alles im Board regeln.

Haben wir euer Interesse geweckt? Dann meldet euch an denn wir freuen uns auf Euch. Für weitere Informationen helfen euch die weiteren Links sicherlich weiter:


Wichtige Links:
Abandon All Hope --> endverse.de


#31 RE: .{ REQUESTS
  Absender: Light and Darkness, 18.04.2020 20:14 Diesen Beitrag zitieren




Liebes Team,

Wir sind ein neues motiviertes Forum das sich auf diesen Wege um eine Partnerschaft bewerben möchte. Wir hoffen auf eine Positive Rückmeldung.
Bei positiver Rückmeldung nehmen wir euch umgehend in unsere Partnerschaft auf und hoffen auf gute zusammen Arbeit.

Hier eine Kleine Vorstellung

Unser Forum basiert auf den Grundlagen Von Real Life und Fantasy. Bei uns ist jedes Wesen bespielbar

San Franzisco, eine wundervolle Stadt , die jeden Tag auf´s Neue viele Touristen anlockt.Eine Stadt die voller Leben ist.Wie jede andere Stadt in den USA , hat auch San Francisco ihre Schattenseiten.Hier gibt es Verbrechen, die von der Polizei so gut es eben möglich ist eingedämmt wird.
Jeder Bewohner versucht sich durch das Leben zu kämpfen,sei es für den Job,Karriere ,Familie oder um die Runden zu kommen. Vom Firmenleiter bis zum Obdachlosen ist alles in San Francisco vertreten.Wie jeden Tag geht alles mehr oder weniger seinen gewohnten Gang.
Doch der Schein trügt und gibt das beharrliche Leben in der Stadt einem trügerischen Schleier. Die wenigsten Menschen wissen,dass nicht jede Person , die aussieht wie ein Mensch auch wirklich ein Mensch ist.. Nein übernatürliche Wesen haben sich unter die Bevölkerung gemischt. Sei es ein Vampir,Engel,Dämon,Hexe oder auch andere Arten von Wesen.Sie alle Leben unter den Menschen.
Doch nicht alle sind freundlich und friedlich ,wie auch bei Menschen gibt es auch Wesen,die schlechte Absichten haben. Mittlerweile haben sich in all der Zeit mehrere Gruppen gebildet.
Zum Einen gibt es die Light´s ,diese haben es sich zur Aufgabe gemacht die Menschen zu schützen und zu unterstützen. Doch wovor sollte man die Menschheit schützen? Diese Frage ist ganz leicht zu beantworten und zwar vor der Gruppe die sich Darkness nennt. Sie sind das komplette Gegenteil der Light´s, sie wollen die Menschen und alle anderen Wesen unterdrücken und für ihre Zwecke nutzen.
Ein ständiger Machtwechsel herrscht zwischen den beiden Gruppen. Jeder hat seine bestimmten Bereiche in der Stadt , in der die jeweiligen Fäden gezogen werden. Doch es gibt auch Wesen , die von gut oder böse nichts wissen wollen. Sie Leben normal unter den Menschen und führen ein normales friedvolles Leben. Die Menschen , die von den übernatürlichen wissen , haben sich den beiden Hauptgruppen angeschlossen , warum? Vielleicht ist es die Gier nach Macht oder vielleicht selbst ein Wesen zu werden. Meist erledigen diese Menschen jedoch nur Botenarbeiten.
Wo jedoch das Übernatürliche herrscht ,so ist die Gegenpartei nicht weit entfernt. Eine immer größer werdene Gruppe von Menschen ,die ebenfalls von den Übernatürlichen wissen, sind mit deren Existenz nicht einverstanden. In Laufe der Zeit haben sie sich einiges an Wissen angeeignet. Wie man verschiedene Wesen besiegt und deren Schwachstellen ausmacht.
Leider machen diese Menschen, die sich als Jäger betiteln keinen Unterschied ob das Wesen, gut oder böse ist. Für die Jäger sind alle Wesen schlecht! Und müssen ausgelöscht werden!!!


Nun seit ihr dran :)
Wohin zieht es euch ? Gehört ihr zu den Darkness,den Light´s,den Jägern? Seit ihr ein übernatürliches Wesen,was eigentlich einfach nur seine Ruhe haben möchte oder seit ihr ein gewöhnlicher Mensch der sein normales Leben in San Francisco genießt?
Werdet ein Teil der Familie und schreibt eure eigene Geschichte.


Das Team vom Light and Darkness freut sich auf euch.

Wichtige Links

Forum / Story / Partner- Bereich




MfG das Team von The Light and The Darkness


#30 RE: .{ REQUESTS
  Absender: , 03.04.2020 15:21 Diesen Beitrag zitieren

E Komo Mai! - Herzlich Willkommen!
Princeville ist ein RPG - Role Play Game - Forum mit dem FSK 16, auf dem Mitglieder ihre eigenen Geschichten rund um die pazifische Inselgruppe Hawaii's aufbauen können. Malerische Sonnenuntergänge am Strand, aktive Städte, Vulkane und riesige Regenwälder bieten mehr als genug Möglichkeiten, um eine aufregende Geschichte rund um deinen eigenen Charakter zu formen.

Für den Anfang ist es wichtig, sich die Regeln unseres Forums durchzulesen und zwar sowohl die Forumsregeln als auch die RPG-Regeln. Sie enthalten Infos über das Verhalten allgemein und was man im Spiel alles einbringen darf.
Um eine genaue Vorstellung der Inseln zu erhalten, ist es wichtig, sich die Karte der Inseln einmal genauer anzusehen. Fast alle großen Sehenswürdigkeiten sind durch Heranzoomen zu erkennen und durch einen kurzen Blick durch Honolulu fällt es einem vielleicht leichter, sich einen Straßennamen für seine Wohnung zu überlegen.
Ebenfalls sehr wichtig ist ein ausgiebiger Steckbrief. Die Vorlage zu diesem findet man hier. Der Steckbrief wird benötigt, um für das RPG freigeschaltet zu werden. Dabei ist es wichtig, sich zu informieren, welche Charaktere bereits bespielt werden, dafür steht die Avatarliste zur Verfügung.
Sollten Fragen aufkommen, wird das Team sie natürlich gerne beantworten, egal ob über private Nachricht oder im entsprechenden Thema. Der Gästebereich ist für so etwas bestens geeignet, aber auch um Partnerschaftsanfragen zu stellen oder unsere zu beantworten.

Informationen zu uns
Erstellt: 29.03.2020
Geöffnet: 03.04.2020
FSK: 16+
Genre: Abenteuer, Romantik, Real Life RPG
Ansprechpartner: Team Account, Paul Hayato
Link: http://princeville.xobor.de/

Und nun wünschen wir viel Spaß auf Hawaii!
Liebe Grüße
Das Team von Princeville

PS: Das Layout ist noch in Bearbeitung, wird jedoch in einigen Tagen vollständig sein


#29 RE: .{ REQUESTS
  Absender: , 30.03.2020 20:26 Diesen Beitrag zitieren

Bewerbung um eine Partnerschaft

Hallo liebes Forum,
wir möchte uns bei euch für eine Partnerschaft bewerben und würden uns über eine positive Rückmeldung von eurer Seite freuen.

Es handelt sich bei uns um ein Supernatural RPG mit einer freien Storyline. Wir halten uns natürlich nicht strickt an die Serie.

Was bisher geschah...

Nachdem Dean durch das Kainsmal von den Toten zurückgebracht worden ist, ist er ein Dämon und verbringt Zeit mit Crowley. Da Dean sich jedoch immer wieder Crowleys Willen widersetzt, verrät Crowley Sam Deans Aufenthaltsort, so dass dieser ihn gefangen nehmen, und ihn mit dem Ritual, dass sie auch schon an Crowley versucht hatten, wieder in einen Menschen zurückverwandeln kann. Er ist aber nach wie vor im Besitz des Kainsmals, das ihn vermehrt zu aggressivem, blutrünstigem Verhalten antreibt.

Während Dean sich langsam von seiner Zeit als Dämon erholt, beginnen die Brüder wieder zu arbeiten und bekämpfen übernatürliche Wesen. Bei einem ihrer Jobs begegnen sie der mächtigen Hexe Rowena, die sich schließlich als Crowleys Mutter herausstellt. Nachdem sie sich mit Dämonen angelegt hat und Crowley zur Bestrafung vorgeführt wird, erkennt dieser sie sofort wieder und lässt sie – nach anfänglicher Reserviertheit – wieder in sein Leben treten.

Castiel denkt viel über den Mann nach, von dessen Körper er Besitz ergriffen hat, Jimmy Novak. Er bekommt ein schlechtes Gewissen, weil er Jimmy seiner Familie weggenommen hat, aber da dessen Seele bereits im Kampf gegen Luzifer verstorben ist und im Himmel weilt, kann er Jimmy auch nicht mehr zu seiner Familie zurückkehren lassen. Stattdessen will er sich um dessen Tochter Claire kümmern, die inzwischen auf die schiefe Bahn geraten ist. Zusammen mit Sam und Dean rettet er sie aus den Fängen eines Kredithais und unterstützt sie bei dem Versuch ihre Mutter aus den Fängen eines Bösen Engels zu retten. Gemeinsam können sie den Engel töten, dabei stirbt aber auch Claires Mutter. Claire schickt sich nun an, selbst eine Monsterjägerin zu werden.

Rowena versucht, Crowley für ihre Zwecke zu missbrauchen und benutzt ihn, um verfeindete Hexen für sie zu töten. Nachdem sie herausfindet, dass Sam und Dean die letzten Nachkommen der „Männer der Schriften“ sind, und damit Zugriff auf viele mächtige Zauber haben, will sie Crowley gegen die beiden Brüder aufhetzen, um an diese mächtigen Zauber zu gelangen. Der hat aber nun genug von ihren Intrigen und setzt sie kurzerhand vor die Tür.

Da sich bei Dean vermehrt die Konsequenzen des Kainsmals in Form von extrem gewalttätigem Verhalten zeigen, versucht Sam einen Weg zu finden, dieses zu entfernen. Er und Castiel brechen sogar Metatron aus seinem Gefängnis im Himmel aus, in der Hoffnung er hätte Informationen die ihnen helfen kann. Diese Hoffnung wird jedoch enttäuscht; stattdessen gelingt es Metatron zu fliehen, auch wenn Castiel ihm zuvor seine Gnade gestohlen hat, und er daher nur noch ein gewöhnlicher Mensch ist. Dean hat inzwischen akzeptiert, dass das Kainsmal nicht entfernt werden kann, und nun ein Teil von ihm ist.

Letztlich finden Sam und Castiel heraus, dass das Kainsmal auch nur ein Fluch ist, der durch Magie rückgängig gemacht werden kann. Mithilfe der Jägerin Charlie spüren sie das „Buch der Verdammten“ auf, eine Sammlung mächtiger Flüche und Gegenflüche, das auch eine Anleitung beinhaltet, wie man das Kainsmal entfernen kann. Hinter diesem Buch ist jedoch auch die Styne-Familie her, direkte Nachfahren von Viktor Frankenstein, die sich mächtiger Zauber bedient, um ihr Vermögen und ihre Macht zu vermehren und sich mit Leichenteilen übernatürlich stark zu machen. Dean will, dass Sam das Buch zerstört, damit es nicht in die Fänge der Stynes gelangt, aber Sam widersetzt sich ihm und behält es heimlich. Er schließt einen Bund mit Rowena, die in der Lage ist, die mächtigen Zauber aus dem Buch der Verdammten durchzuführen. Als Gegenleistung für ihre Hilfe darf diese das Buch anschließend behalten.

Nachdem die Styne-Familie auf der Suche nach dem Buch der Verdammten Charlie tötet, verliert Dean kurzzeitig die Kontrolle und löscht die gesamte Familie aus. Nachdem er sogar beinahe Castiel getötet hat kommt er wieder zu sich und sieht ein, dass er eine zu starke Bedrohung für seine Umgebung ist. Er beschwört den Tod persönlich herauf, damit ihn dieser umbringe, da er durch das Mal anderweitig nicht umgebracht werden kann. Der erklärt ihm, dass das Kainsmal auch als Siegel für „Die Finsternis“ dient, einer mächtigen bösen Macht, die Gott verbannt hat, bevor er das heutige Universum erschaffen hat. Solange Dean das Kainsmal nicht an jemanden weitergegeben hat, dürfe er nicht sterben, oder sich das Mal entfernen lassen. Dean sieht ein das er diese Verantwortung niemanden aufbürden würde und er auch nicht möchte das dieses Mal in die falschen Hände gerät um noch mehr Schaden anzurichten. Somit behält Dean das Kainsmal.



Jetzt - 2 Jahre später

Inzwischen sind 2 Jahre vergangen und Dean hat viel über sein Leben nachgedacht. Durch das Kainsmal wird er immer wieder zunehmend aggressiver, doch bemerkt er auch immer mehr das ihm die Zeit als Dämon etwas gegeben hat was er vermisst. Doch wie geht es weiter? Werden Sam und Dean wieder normal jagen oder wird Dean gar wieder zum Dämon? Werden sie einen Weg finden oder entfernen sich die Brüder? Lasst euch überraschen. Es ist alles möglich und es gibt keine Vorgaben. Die Zukunft liegt in eurer Hand. Schreibt sie mit uns.

Die Zukunft schreiben wir. Das Play wird zeigen wie es weiter gehen wird und was nach 2 Jahren passiert ist und noch passieren wird. Wohin wird es dich führen? Erlebe es und sei dabei und schreibe gemeinsam mit uns die Zukunft. Es ist alles offen was passieren wird. Alles kann passieren, doch es ist alles möglich.


Ihr möchtet mehr erfahren? Dann schaut euch doch ganz in Ruhe bei uns um und verschafft euch einen Überblick.
Der Weg zu uns ist natürlich nicht mehr weit --> Out of the Darkness

Wir freuen uns auf dich!
Das Team Dean Winchester & Castiel


#28 RE: .{ REQUESTS
  Absender: , 19.03.2020 11:16 Diesen Beitrag zitieren



Gesetz zur Erfassung der Vampirpopulation
§1 Vampire ohne festen Wohnsitz, sogenannte Nomaden, sind verpflichtet, sich erfassen zu lassen.
§2 Ein Wechsel des Kontinents ist unverzüglich anzugeben.
§3 Das Verlassen des Staates ist gemeinsam mit dem voraussichtlichen Zielort unverzüglich zu melden.
§4 Zuwiderhandlungen werden mit Vernichtung gestraft.
§5 Das Gesetz tritt zum 01.01.2015 inkraft.


Obiges Gesetz trat vor über zwei Jahren inkraft - seitdem hat sich im Leben der vampirischen Nomaden einiges geändert. Nach außen hin, wurde das Gesetz so dargestellt, dass es für die Volturi notwendig ist, sich einen Überblick über die Vampirpopulation und den Aufenthaltsort der Nomaden zu verschaffen, um Verbrechen und falschen Beschuldigungen vorzubeugen, somit auch den Schutz aller zu gewährleisten. Dennoch wird gemunkelt, dass dies nicht der vorrangige Zweck ist, dieses Gesetz mehr der Machterhaltung und Kontrolle gilt. Die Nomaden sind immerhin die am Schwierigsten zu überwachende Gruppe in der Vampirwelt, da sie, im Gegensatz zu den Zirkeln keinen festen Wohnsitz besitzen. Da allerdings Länderwechsel den Volturi gemeldet werden müssen, fühlen sich die meisten von ihnen in ihrer Freiheit eingeschränkt. Um die Überwachung zu gewährleisten, wurde zudem die Zahl der Außenposten beträchtlich aufgestockt. Der Unmut der meisten Nomaden ist spürbar, dennoch ist es weitaus besser für die eigene Gesundheit, dies nicht auszudrücken. Eine Entwicklung, die den Rumänen durchaus in die Hände spielt, denn es schließen sich ihnen immer mehr Anhänger an.

Doch auch die Nomaden, die sich keinem Zirkel anschließen möchten, sondern lieber frei sein wollen, ohne von anderen abhängig zu sein, wollen, diese Gesetze nicht länger akzeptieren, diese Diktatur, die von den Volturi mittlerweile aufgebaut wird. Dank moderner Kommunikationsmittel fällt es ihnen leichter im gegenseitigen Kontakt zu bleiben. Die Federführende, Alexia Sinclair, hält sich hauptsächlich in den Vereinigten Staaten von Amerika auf, wo auch bereits die Vorbereitungen für ein gemeinsames Treffen zur Beratung laufen. Natürlich muss alles unter dem Deckmantel der Verschwiegenheit vonstatten gehen, ehe die Volturi auf die "Resistance", wie sich die Gruppe selbst nennt, aufmerksam wird.

11 Jahre sind seit der Geburt Renesmees und der darauffolgenden Konfrontation mit den Volturi vergangen. Die Halbvampirin ist mittlerweile eine erwachsene Frau und genießt vor allem in La Push große Beliebtheit. Nachdem die Cullens vor wenigen Monaten nach Alaska zu den Denalis gezogen sind, da es mittlerweile auffiel, dass sie nicht alterten, haben sich Edward und Isabella gemeinsam mit ihrer Tochter in ihr Häuschen im Wald zurückgezogen, damit sich Renesmee und Jacob nicht voneinander trennen mussten. Andernfalls hätte man Jacob vor die Wahl gestellt, sich für sein Rudel oder seine Prägung zu entscheiden, was alle Parteien vermeiden wollten. Sonst läuft das Leben in LaPush in geregelten Bahnen, auch wenn Sam und Emily mittlerweile geheiratet haben.

Zum Forum


#27 RE: .{ REQUESTS
  Absender: Elena Gilbert , 01.03.2020 21:46 Diesen Beitrag zitieren

Partnerschaftsanfrage





Hello, du hast auch die Schnauze voll von diesen ganzen Foren, die immer gleich aufgebaut sind? Die immer Delena, Steroline ect. beinhalten, wenn ja...dann bist du hier genau richtig. Wir das Team von Behind the Doors stellen alles auf dem Kopf und spielen abhängig von jeder Staffel ab. Also wenn ihr Interesse habt, dann würden wir uns sehr auf eine Bestätigung freuen^-^

Hier zumal unsere Storyline:

Mystic Falls ist in 2 Bezirken unterteilt, wir hätten da einmal die Southside, dort wo die Mikaelsons, Salvatores ihr Zuhause haben und die menschliche/Jägerseite, die Northside. Zwei Seiten die sich absolut verabscheuen und krieg seit Jahrzehnten haben. Doch zwischen all diesem Hass und diesem Abscheu, kann auch Liebe entstehen zwischen eigentlichen Feinden.
Also was passiert wenn sich zwei Menschen hassen müssen vor der Öffentlichkeit doch sich insgeheim lieben? Was passiert wenn eine umwerfende Brünette, bemerkt das sie auf der falschen Seite der Stadt wohnt? Wie lange kann sie ihr Geheimnis, für sich behalten und es verstecken, das sie Kräfte hat?
Finde es heraus

Also, die Story ist klein und fein. Ich hoffe sie hat euch gefallen und euer Interesse geweckt.

Schönen Tag,
euer Team von Behind the Doors

Behind the Doors


#26 RE: .{ REQUESTS
  Absender: , 09.02.2020 18:40 Diesen Beitrag zitieren

HELLO DEAR, FRIEND? LIEBES FORUM UND EIN PAAR LIEBE GRÜSSE AUS DEM SCHÖNEN LONDON, NGLANDS! WIR SIND EIN GANZ NEUES REAL LIFE FORUM WAS NOCH AUF DER SUCHE NACH VERBÜNDETEN IST. BEI DIESER SUCHE SIND WIR AUF EUER FORUM GESTOSSEN. DA WIR DIESES SEHR ANSPRECHEND FINDEN, WÜRDEN WIR UNS SEHR FREUEN WENN IHR AUCH MAL BEI UNS VORBEI SCHAUT. UND WER WEISS? VIELLEICHT KÖNNEN WIR EUCH JA DAVON ÜBERZEUGEN UNS ALS NEUE NACHBARN AUFZUNEHMEN?! WIR WÜRDEN UNS SEHR DARÜBER FREUEN.

OUR ROOTS x CITIZEN x THE MISSING & LAST BUT NOT LEAST THE GOOD VIBES; Uk


#25 RE: .{ REQUESTS
  Absender: London Calling , 24.01.2020 14:25 Diesen Beitrag zitieren



Herzlich Willkommen in der Hauptstadt der Vereinigten Staaten, in London. Neben ca. 8,9 Millionen Einwohnern und einem fast ständig anhalten Niederschlag, findet man in der Stadt jede Menge tolle Sehenswürdigkeiten. Die Stadt ist eine der bekanntesten und berühmtesten Monachien. Seit dem Jahr 1952 regiert Elizabeth II das Land und ist für die meisten bekannt als die Queen. Nach ihr wurde auch der berühmte Uhrenturm in London benannt. Die meisten nennen ihn Big Ben, doch eigentlich heißt der Turm Elizabeth Tower.

Aber nicht nur das findet man in dieser Stadt, die auch berühmt ist für die roten Doppeldeckerbusse und die typischen roten Telefonzellen ist. Den besten Blick über die Stadt hat man von dem berühmten Riesenrad London Eye. Aber auch die Tower Bridge ist eine Sehenswürdigkeit wert oder du besuchst das weltberühmte Madame Tussauds. Dort findest du viele Promis als Wachsfiguren. London ist also auf jeden Fall immer einen Besuch wert. Doch noch schöner ist die Stadt wenn man dort lebt.

London Calling


#24 RE: .{ REQUESTS
  Absender: Misery Business, 21.01.2020 20:30 Diesen Beitrag zitieren





PASST AUF BEVOR DER VULKAN ZUM ÜBERLAUFEN GEBRACHT WIRD. WIR WÜNSCHEN EINEN WUNDERVOLLEN DIENSTAG - EUER MISERY BUSINESS
BACKGROUND & RULES LISTS & MORE WANTEDS MEMBER & SEATTLE APPLICATION AREA


#23 RE: .{ REQUESTS
  Absender: , 19.01.2020 17:23 Diesen Beitrag zitieren



Hallo!

Wir sind ein neues Reallife - Forum, welches im Rahmen der Ortstrennung spielt und ein FSK von 18 hat.
Nun suchen wir aktive und liebe Nachbarn, mit denen wir uns auch einmal austauschen oder grüßen können!
Daher sind wir nun auf Euch gestoßen und hoffen sehr auf eine positive Rückmeldung Eurerseits!

Anbei erhaltet Ihr noch unsere Story, denn schließlich müsst Ihr ja wissen, um was es bei uns geht.

Abbey Mount - fernab jeglicher Großstadt liegt ein altes Schloss, umgeben von Wiesen, Feldern und Wäldern in der Pampa Großbritanniens. Zieht sich die Gebirgslandschaft nicht weit vom Schloss entfernt entlang und lediglich ein Gebirgssee befindet sich in näherer Umgebung des alten Schlosses, doch dem nicht genug. Entschloss sich im Jahre 1820 eine Familie names Reece dazu, das alte Schloss zu rekonstruieren und ein reines Mädcheninternat darin aufzubauen. So bekam das Internat den Namen "Abbey Mount" und beherbergt seither reiche zickige Mädchen, die auf den Boden der Tatsachen zurück geholt werden müssen, denn jeglichen Respekt gegenüber ihren Mitmenschen und Erwachsenen scheinen sie verloren zu haben und so kommen sie hier her. Ein Leben abseits von Glamour und Luxus sollen sie kennenlernen und strikt nach Regeln leben, um die andere Seite gegenteilig von Reichtum nachvollziehen zu können und das zu schätzen lernen, was sie haben. Dies heißt jedoch nicht, dass es hier in Großbritannien keine Jungs gibt, ganz im Gegenteil, in der Ferne des Internats befindet sich ein Camp für junge Männer, wo sie auf eine sportliche Zukunft vorbereitet werden oder auch das arbeiten erlernen können. Ein Camp, welches die Jungs aufnimmt, die es aus sozialer Schicht nicht schaffen, alleine Fuß zu fassen. Hier werden sie ausgebildet und geschult, um eine rosige Zukunft zu erlangen.

Bist du neugierig geworden und würdest gerne eine Oberzicke am Internat sein oder gar ein armer Junge sein, der sich heimlich in eine Schülerin des Internats verliebt? Vielleicht bist du sogar der einzige Junge am Internat, weil du der Sohn der Direktorin bist? All das und vieles mehr, kannst du in Abbey Mount herausfinden, also erbaue dir den Charakter deiner Träume und schaue, wo du am besten Anschluss findest. Werde ein Teil etwas Großartiges!

Jetzt aber genug von uns, wir warten auf Eure Nachricht! Bestätigung oder Ablehnung

Liebste Grüße Sutton Sloan von Abbey Mount Castle


#22 RE: .{ REQUESTS
  Absender: , 19.01.2020 14:17 Diesen Beitrag zitieren



Seid gegrüßt, Fremde! Wir senden euch eine Partnerschaftsanfrage
Aus unserer beschaulichen Stadt "New Eden" - Oder das, was einmal eine Stadt sein sollte. New Eden existiert nämlich auf den Ruinen einer alten Stadt, fast 200 Jahre nach dem Ende der Welt. eine magische Explosion stürzte die Welt ins Chaos und Apokalypse, blahblah, die Menschen entwickelten sich. Plötzlich gab es "Anderlinge". Menschen, die keine Menschen mehr waren. Tiere, die sich irgendwie veränderten und Personen mit.. speziellen Fähigkeiten.
Die Freisetzung der Magie brach alte Wurzeln wieder hervor und veränderte die sterblichen Bewohner der Erde, um sie in die vielartigen Bewohner der neuen Welt zu machen. Elfen, Gestaltwandler, Magier. Goblins, Naturgeister... Hier sind so viele unwirkliche Lebewesen anzutreffen. Doch nie weiß man genau, ob Freund oder Feind. Denn die Welt, Fast 200 Jahre nach der Apokalypse, ist anders.
Die Natur hat die alten Ruinen der einstigen Stadt eingenommen. Wesen, Tiere, streifen umher und kämpfen um ihr Überleben. Für dieses würden sie sich auch mit jedem Bewohner New Edens anlegen. Doch die sind die wahrscheinlich viel größere Gefahr, leben sie doch in verfeindeten Clans, die mal mehr, mal weniger im Krieg liegen. Irgendwie nicht und irgendwie schon. Aber wer liegt denn bei den ständigen Streitereien im Recht? Wahrscheinlich niemand. Wer darauf keine Lust hat kann sich ja in die neutrale Zone, zum Schwarzmarkt verziehen... aber auch da ist nicht gut Kirschenessen.


Aber -.. Uff... Um euch alles genau zu erklären, habe ich hier nicht wirklich die Zeit.
Macht euch lieber selbst ein Bild und tretet ein in unsere mysteriöse Welt voll wieder erweckter Magie!



__________________________________________________________________________________________________


Tumblr MoodboardDie Beschreibung der StadtInformationen [Clans, FAQ, etc]Unsere Bestien & Bewohner [Bestiarium]

__________________________________________________________________________________________________

Law & OrderDie Listen Unsere Storyline

Die Wanteds Werde ein Teil

Partnerbereich




| FSK18 | Post-Apocalypse Fantasy RP | Szenentrennung | Fiktive Stadt | 3 Clans + Einzelgänger + Kleinere Gruppen |





#21 RE: .{ REQUESTS
  Absender: , 16.01.2020 15:58 Diesen Beitrag zitieren



Liebes Forum,
wir möchten gern eine Partnerschaft mit euch eingehen und anbei stellen wir euch kurz einmal unser Forum vor. Ein paar kurze Fakten zu uns:
- Wir sind ein Twilight RPG
- FSK 18 RPG
- Spielorte sind Forks, La Push und Volterra, aber weitere Orte sind auf Wunsch gern machbar
- Wir spielen 10 Jahre nach Breaking Dawn
- Freie Storyline

Hier ist unsere Storyline
Inzwischen sind 10 Jahre nach dem Auftauchen der Volturi in Forks vergangen und in das Leben der Cullens und der Wölfe ist Normalität eingekehrt. Alle konnten ein ruhiges Leben führen. Zwischen den Cullens und den Wölfen herrscht durch Renesmee Einigkeit. Doch das soll sich ändern als Bella die Nachricht erhält das ihre Mutter Renee und ihr Stiefvater Phil getötet wurden. Nach außen hin ließ man es wie einen Unfall aussehen, doch die bittere Wahrheit sah leider anders aus. Die Cullens wussten es sofort, das ein Vampir an dem Tod der beiden Schuld war. Bella kam mit dem Verlust ihrer Mutter nicht klar und durch die Trauer kapselte sie sich ab. Sie verfiel dem Menschenblut.

Nahuel und seine Tante lebten nach diesem Tag noch eine Weile bei den Cullens, denn sie wollten das Leben in einem Clan kennenlernen. Dabei fühlten sich herzlich aufgenommen und sehr wohl in der Runde der Cullens. So konnten aber auch Bella und Edward mehr über Halbwesen erfahren, denn schließlich ist auch Renesmee ein Halbwesen. Doch es wurde somit klar das Renesmee noch sehr lange Leben würde und so wuchs sie zu einer hübschen, jungen Frau heran. Aber auch sie entwickelte mit der Zeit ihren eigenen Kopf und entdeckte ihre Gefühle für den Gestaltenwandler Jacob, der auf sie geprägt wurde und möchte mit ihm auch nun zusammen ziehen. Währenddessen kehren Nahuel und seine Tante wieder nach Hause zurück.

Doch durch den Tod ihrer Mutter wird Bella aus der Bahn geworfen und begibt nicht nur sich selbst sondern auch die gesamte Existenz der Vampire in Gefahr. Durch diese Gefahr wurden erneut die Volturis auf den Plan gerufen. Schließlich war es so das die Existenz der Vampire drohte aufgedeckt zu werden und das musste verhindert werden. So kam es dazu das die Volturi nach 10 Jahren erneut eine Reise nach Forks vornehmen mussten. Schließlich müssen sie sicherstellen das das Gesetz nicht übertreten wurde. Und falls doch, das die gerechte Strafe erteilt wird.

Die Strafe für Bella wird sein das sie zu den Volturi muss. Aber das ist nur vorübergehend, denn sie wird kein dauerhaftes Mitglied der Volturi, da sie zuvor von den Cullens dort wieder zurück geholt wird. Es ist nur ihre Strafe die sie absitzen muss.

A Thousand years

Wir würden uns sehr über eine Partnerschaft freuen.

Euer Team von A Thousand years


#20 RE: .{ REQUESTS
  Absender: war of the races, 07.01.2020 00:38 Diesen Beitrag zitieren

Sehr geehertes Foren-Team,

das 'war of the races' ist ein Twilight Forum, welches ab dem Zeipunkt spielt, wo Renesmee geboren und fälschlicherweise als unsterbliches Kind betitelt wurde, wodurch die Volturi die Cullens angreifen wollen um das Kind zu vernichten und sowie jene, die das Kind schützen. Ab dem Punkt spielen wir aber komplett frei und wie es am Ende ausgeht, dass entscheiden die Member dann, wie es sich entwickelt. Darüber hinaus ist es ein FSK 18 Forum.

Was bisher geschah

Bella und Edward haben geheiratet und als sie nach den Flitterwochen zurück kehren, bemerkt Bella, dass sie zunehmend immer mehr zunimmt - schnell wird klar, dass sie schwanger ist. Es war ein Schock, denn Edward ging davon aus, dass Vampire keine Kinder zeugen könnten, davon hatte er noch nie gehört und lag wohl nur daran, dass Bella ein Mensch ist, dennoch ist nach wie vor nicht ganz klar, wie das wirklich möglich war. Das ungeborene Kind tut Bella nicht gut, da die Schwangerschaft rasant voranschreitet und Bella immer mehr verletzt, was Edward in Panik versetzt, weil er Bella nicht verlieren will. Edward wollte das Kind am liebsten abtreiben lassen, doch Rosalie, weche Bella anfangs nicht mochte, war auf Bellas Seite und ließ sich auch nicht abbringen, ihr eigenes Baby abzutreiben, da sie schon begonnen hatte, es zu lieben. Schnell wurde klar, dass Bella diese Geburt nicht überlebt und so war es auch - Rosalie und Edward haben das Kind geholt und Bella war so geschwächt, dass sie gestorben wäre, wenn Edward ihr nicht sein Gift injitziert hätte. Wenn man denkt, dass nun alles überstanden war, dann lag man falsch, denn nun begann das richtige Problem. Direkt nach der Geburt hatte sich Jacob auf die Kleine geprägt, was Bella anfangs nicht wirklich gefallen hatte, aber auch, weil er ihre Tochter den Spitznamen 'Nessie' gab. Doch das eigentliche Problem kam erst noch. Die Volturi bekam spitz, dass die Cullens ein unsterbliches erschafften hätten, was verboten ist und machten sich daher auf zu den Cullens, um dem Kind das Leben zu nehmen und die Cullens zu stürzen....



damit ihr zu uns findet, verlinke ich euch noch ein paar wichtige Links:
Unser Forum
unser goldenes Handbuch
unsere goldene Listen
Eure Antwort



#19 RE: .{ REQUESTS
  Absender: Lights Down Low, 30.12.2019 00:14 Diesen Beitrag zitieren


NEUERÖFFNUNG
Hallo ihr Lieben,
Hiermit würden wir gerne eine Partnerschaft mit euch eingehen und würden uns natürlich sehr freuen, wenn wir euch bald zu unseren Nachbarn zählen können. Wir freuen uns auf jedes Wort von euch. Natürlich wollen wir euch einen kleinen Einblick in unser kleines Form bieten.

"I recommend you start believing in horror stories. Chance is you stumbled straight into one."


Wakefield, gelegen in der Grafschaft West Yorkshire. Unter der selten aufbrechenden britischen Wolkendecke fristen hier um die 315.000 Einwohner ein ruhiges Leben. Die Stadt hat alles, was es dafür braucht. Kleine Läden, Bars, ein grüner Park und einen Club für das Jungvolk. Nicht unbedingt London, aber wenigstens wird man hier nicht in der U Bahn zertrampelt.
Aber auch für die Historiker unter uns gibt es hier Dinge zu entdecken. 60 Kilometer von Manchester entfernt, finden sich hier immer noch Spuren aus dem 14. Jahrhundert, wenn man genau hinsieht, und ein wenig außerhalb befinden sich die Ruinen des Sandal Castle, in dessen Mauern sogar Szenen des von dem Dichtergenie William Shakespeare Historiendramas Heinrich VI. spielen.
Doch Kultur und Geschichte ist nicht alles, was in den Mauern dieser Stadt versteckt ruht. Denn unter den ahnungslosen Menschen leben Wesen, die direkt aus einer schottischen Schauergeschichte stammen könnten, die man Abens seinen Kindern erzählte, damit sie sich des Nachts nicht draußen herum trieben. Die Geschichten über die Hexenverfolgungen, wie sie im dunklen Mittelalter speziell in Salem berühmt waren? Sie fanden auch hier statt, zwischen dem 15. und 19. Jahrhundert in ganz England, und hin und wieder gelang es den Inquisitoren sogar tatsächlich, eine echte Hexe zu erwischen. Und doch existieren sie immer noch. Zwei Zirkel bevölkern die Stadt, geleitet von zwei Schwestern, der Bevorzugten und der um ihren Platz Betrogenen. Sie leben unter den anderen Einwohnern wie ganz normale Menschen und geben ihr Wissen von Generation zu Generation weiter. Wissen über diverse Sprüche und Kräuter, aber auch über andere Wesen. Wesen wie Vampire. Blutsaugende Geschöpfe der Nacht, doch wer glaubt, dass sie ihm so auch nur im Dunklen begegnen können, der irrt. Sie haben ihre Möglichkeiten, auch tagsüber durch die Straßen zu wandern, unauffällig. Und dennoch wissen manche Menschen über sie Bescheid, und wieder andere haben es sich zur Aufgabe gemacht, sie ein für alle Mal auszurotten, sie zu jagen. Ein mörderischer Zeitvertreib. Oder selbstmörderisch, je nachdem, wie man es sehen mag.
Und die Vampire sind nicht die einzigen, die unter die Bedrängnis von Jägern geraten. Denn manche haben es auch auf die Hexen abgesehen, und wieder andere...auf die Gestaltwandler. Eine kleine Gruppe an Übernatürlichen, die die Fähigkeit besitzen, sich in beinahe jedes existierende Tier zu verwandeln. Sie sind unauffällig, aber auch sie können die Magie nicht verbergen, die sie umgibt. Und so müssen auch sie aufpassen, ihre Fähigkeiten nicht in aller Öffentlichkeit preis zu geben. Denn Menschen fürchten bekanntlich das, was sie nicht kennen...





•ein eigenes Universum, wir sind an keine Serie oder ähnliches gebunden
•FSK 16
•Welche Wesen bei uns spielbar sind findet ihr hier:
Wesensbeschreibung
•Hauptspielort Wakefield

Unser ForumAnnahme & AblehnungPartnerschaftsanfrage


#18 RE: .{ REQUESTS
  Absender: , 26.12.2019 15:11 Diesen Beitrag zitieren


GUTEN ABEND LIEBES FORUM
wir wissen heute ist Weihnachten und natürlich wünschen wir euch zu aller erst ein frohes Weihnachtsfest und ein glückliches neues Jahr.

Nun möchte ich euch hier unser Forum ein wenig vorstellen und auch näher bringen. Es ist nicht das übliche Forum was jeder kennt, denn wir haben lange überlegt wie man den perfekten Ort schaffen könnten und das möchte ich euch hiermit nun kurz ein wenig näher bringen.

Jeder kennt das doch bestimmt. Man hat mehrere Interessen und würde somit auch gerne mehrere Rollen spielen. Als kleines Beispiel: Ihr seit Fan der Serie The Vampire Diaries und möchtet gerne Elena Gilbert spielen, aber ihr würdet auch gerne Betty Cooper aus Riverdale spielen. Dazu müsstet ihr euch ja im Normalfall mehrere Foren suchen in denen ihr dann auch present sein müsst. Aber manchmal kann man auch ein Forum oder einen Charakter vergessen und landet so dann auf der Blacklist. Es ist doch also viel leichter wenn man alles in einem Board hat und genau das ist möglich bei uns. Wir vereinen unterschiedliche Serien, Filme und Bücher in einem Forum. Ihr könnt also alle eure Lieblingscharakter bei uns spielen und müsst dazu nicht in mehreren Foren sein.

Aktuell bei uns findet ihr die folgenden Serien, Filme und Bücher bei uns:
- The Vampire Diaries (Beginn ab 1. Staffel)
- Game of Thrones (Beginn ab 1. Staffel
- Twilight (10 Jahre nach Breaking Dawn)
- Shades of Grey (Buchwissen erforderlich)
- After (Buchwissen erforderlich)
- Riverdale (Beginn ab 1. Staffel)
- Chroniken der Unterwelt (Buchwissen erforderlich)
- The Walking Dead (Beginn ab 1. Staffel)
- Supernatural (Beginn ab 7. Staffel)

Aber natürlich sind alle diese Serien, Bücher und Filme noch erweiterbar sollte das gewünscht sein. Einfach fragen, aber man sollte dieses natürlich auch kennen.

Wir würden uns freuen wenn euch unsere Idee zusagt und das wir eine gemeinsame Partnerschaft eingehen können, denn nur gemeinsam kommt man weiter.

Das Team von This is the Place freut sich von euch zu hören.
Euer Castiel & Jaime


Dieses Thema hat mehr als 15 Antworten. Hier geht es zur Vollansicht

Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 8 Gäste , gestern 10 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 200 Themen und 5402 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


disconnected 'R U ALIVE? Mitglieder Online 0
Xobor Ein eigenes Forum erstellen